Die Bauform Bungalow

über mich
Den richtigen Campingplatz einfach finden

Ich freue mich, dass ihr an meinem neuen Blog Interesse zeigt. Viel Spaß beim Lesen und hoffentlich ist er wertvoll für euch. Es gibt auf der ganzen Welt jede Menge Campingplätze. Doch sie unterscheiden sich stark. Nur wenn man vor einem Campingurlaub genau recherchiert, findet man den richtigen Platz für sich. Meine Familie und ich sind mehrmals im Jahr mit dem Wohnwagen unterwegs. Wir besuchen immer neue Campingplätze und informieren uns über diese zuerst im Internet. Auf diese Weise sparen wir viel Geld und finden tolle Angebote, die den Urlaub aufwerten und zu einem Erlebnis machen. Wie wir bei unserer Suche vorgehen und was sich noch für Vorteile ergeben, erfahrt ihr hier.

Suche
Kategorien
Archiv
letzte Posts

Die Bauform Bungalow

4 Juli 2017
 Kategorien: Camping, Blog


Gut beraten mit dem Bau dieses Typs sind vor allem Personen, welche die Vorzüge eines Hauses ohne lästiges Treppensteigen genießen möchten, da sie eingeschossig sind. 

Als Bauform ist diese Bauform wieder voll im Kommen und kann durch sein modernes und praktisches Design überzeugen. Generell wird unter einem Bungalow ein eingeschossiges Haus verstanden. Hausbauer, welche sich für diese Form des Hausbaus entscheiden, müssen sich auf ebenerdiges Leben und Wohnen einstellen. Der Bautyp erlebt seit Anfang bzw. Mitte des 20. Jahrhunderts ein Comeback mit offenen Grundrissen. 

Eigenschaften

Definiert man den Begriff, so handelt es sich um ein flaches und freistehendes Haus mit einem Geschoss. Das Liegen aller Wohnräume auf einer Ebene ist das entscheidende stilistische Merkmal. Wenn ein Keller vorhanden sein sollte, dann dient dieser nur der Unterbringung von Heizung und anderen notwendigen Anschlüssen für das Haus und wird somit nicht als Wohngeschoss angesehen. 

In Verwendung der Sprache wird der Begriff Bungalow auch oft mit Flachdachhaus gleichgestellt. Da die errichten Bungalow-Häuser ein Flachdach oder auch ein Zeltdach bzw. Walmdach besitzen könnten, ist diese Aussage nicht ganz richtig. Besitzt das im Bungalow-Stil errichtete Haus ein Dachgeschoss, so dient dies lediglich als Lagerfläche für die unterschiedlichsten Sachen.   

Vorteile

Beim Bau eines Bungalowhauses wird sich primär auf eine einzige Ebene konzentriert, dadurch können alle Räume ohne Stufen erreicht werden. Besonders vorteilhaft ist dies für Menschen, welche an einen Rollstuhl gebunden sind bzw. ein höheres Lebensalter erreicht haben. Auch für Familien mit kleineren Kindern bzw. Babys ist dies ein guter Aspekt, wodurch gerade in Urlaubsregionen Feriensiedlungen, wie zum Beispiel die Feriensiedlung Am Mövenort, auf Besucher besonders anziehend wirken. Zudem fallen hier die häufig in einem Haus enthaltenen Haustürstufen weg, welches ein weiterer Pluspunkt speziell für Rollstuhlbenutzer bzw. Personen ist, die Probleme haben, wenn sie weitere Strecken zu Fuß zurücklegen müssen.  

Durch seine Art und Form ermöglicht das Bungalowhaus ein barrierefreies Wohnen und bietet den Personen viel Spielraum in der Gestaltung ihres Zuhauses. Außerdem wird durch diese Bauart der Innen- mit dem Außenbereich verbunden.  Ein weiterer klarer Vorteil ist die Trennung von Arbeit und Wohnen im Haus. Die Trakte der entsprechenden Wohnungsräume können ganz einfach voneinander getrennt werden. Dabei kann die Form des Bungalowhauses je nach Wunsch rechteckig, L- oder auch Z-förmig aussehen. Durch die Möglichkeit, sich sein Haus in den unterschiedlichsten Formen zu erschaffen, ist ein weiterer Vorteil auf unserer Checkliste. 

Durch diese Vielzahl an Möglichkeiten kann das Haus ebenso als Typ Stadtvilla oder auch als ein Doppelhaus erschaffen werden. Mit einem Bungalowhaus werden zudem große Türen und Fensterfronten verbunden, welche durch ihre Größe viel Licht in das Innere des Hauses lassen.   

Hilfe bei der Entscheidung? – Musterhäuser

Wer angetan von einem Bungalowhaus ist, sich jedoch nicht zu 100 Prozent sicher ist, der kann Rat und Hilfe bei einigen Anbietern von Bungalow-Musterhäuser suchen. Diese geben einen guten Einblick in Raum und Licht. Teilweise ist das Probewohnen eines solchen Hauses je nach Anbieter möglich und sollte bei Interesse unbedingt gesucht werden.